Warenkorb
Warenkorb ist leer
Navigation
System-Sprache:

VDE-Studie "Aktive Energienetze im Kontext der Energiewende"

Kurzbeschreibung Anforderungen an künftige Übertragungs- und Verteilungsnetze unter Berücksichtigung von Marktmechanismen.
Produktbeschreibung
Der Umbau des Stromversorgungssystems hin zu Smart Grids wird zusammenfassend beschrieben mit Schwerpukt auf notwendige Entwicklungen technischer und regulatorischer Art in den Stromnetzen von der Übertragungsebene bis zu den Niederspannungsnetzen.
Deutschland hat den beschleunigten Atomausstieg beschlossen und Ziele für den Ausbau der erneuerbaren Energien vorgegeben. Im Kontext zu diesem „Apolloprogramm" sind die Konsequenzen für die technische Umgestaltung der Stromnetze zu „SmartGrids" in verschiedenen Studien des BMU, des BMWi, der BNA, der DENA, des VDE und anderer Organe in Teilaspekten untersucht. Allerdings mangelt es an einem Gesamtüberblick für die erforderlichen technischen Lösungen der in Verbindung mit dem Umbau auftretenden Probleme und für die notwendigen wirtschaftlichen Anreize, damit SmartGrids in Deutschland auch Realität werden. Die ETG-Task Force „Aktive EnergieNetze" hat die heutige Situation analysiert, die bisherigen Studien ausgewertet und darauf aufbauend sowie mit neuen Erkenntnissen eine Zusammenfassung notwendiger Entwicklungen technischer und regulatorischer Art in den Stromnetzen von der Übertragungsebene bis zu den Niederspannungsnetzen erarbeitet.
Mit den Darstellungen von Handlungsbedarf und Empfehlungen werden Anregungen gegeben, wie die Probleme der Energiewende technisch und regulatorisch beherrscht werden können. Es kann sich dabei nur um Anregungen handeln, die noch weiterer Detailuntersuchungen bedürfen. Diese sollen mit der vorliegenden Studie angestoßen werden.
Bestellmöglichkeiten
Bild von VDE-Studie "Aktive Energienetze im Kontext der Energiewende" (Download)
VDE-Studie "Aktive Energienetze im Kontext der Energiewende" (Download)
Anforderungen an künftige Übertragungs- und Verteilungsnetze unter Berücksichtigung von Marktmechanismen.
Artikelnummer: 182
€50,00
Bild von VDE-Studie "Aktive Energienetze im Kontext der Energiewende" (Print)
VDE-Studie "Aktive Energienetze im Kontext der Energiewende" (Print)
Anforderungen an künftige Übertragungs- und Verteilungsnetze unter Berücksichtigung von Marktmechanismen.
Artikelnummer: 786
€250,00
exklusive Versand
Produktdetails
Herausgeber: VDE ETG Energietechnik
Produktspezifikation
Sprache deutsch
Veröffentlichungsdatum 01.02.2013
Publikationart Studie