Warenkorb
Warenkorb ist leer
Navigation
System-Sprache:

Weißbuch OR.NET – Medizingerätevernetzung im Operationssaal (Download)

Artikelnummer: 919
Kurzbeschreibung Sichere Dynamische Vernetzung in Operationssaal und Klinik
€0,00
Produktbeschreibung

Die Beschreibung der Ausgangslage (siehe Abschnitt 4) zeigt, dass sich bisher kein Standard zur Kommunikation im Operationssaal durchsetzen konnte.

Tatsächlich adressieren bisher auch nur sehr wenige Standards diesen Bereich. Dies ist zum einen die DIN EN ISO 11073-Familie, die eine Reihe von Standards für die medizinische Gerätekommunikation bereitstellt. Zum anderen gibt es einen deutschen Vorschlag „OSCB“, der auch als Vorstandard veröffentlicht wurde und auf einer SOA-basierten Architektur unter Verwendung der DIN EN ISO 11073-Nomenklatur basiert. Ein amerikanisches Projekt (MDPnP) zielt in eine ähnliche Richtung. Dort scheinen jedoch die technischen Details noch nicht ausgearbeitet oder noch nicht veröffentlicht worden zu sein. Neben diesen Medizingerätespezifischen Standards gibt es andere, die im Umfeld des OP eine Rolle spielen: Im klinischen Umfeld hat sich der DICOM-Standard weltweit für den Austausch medizinischer Bilder etabliert und für administrative Daten (z. B. Patientenstammdaten, Versicherungsdaten) HL7. Beide stellen Informationen zur Verfügung, die auch im OP eine Rolle spielen und entsprechend berücksichtigt werden müssen.

 

Produktdetails
Herausgeber: VDE DKE Normung
Produktspezifikation
Sprache deutsch
Publikationart Studie
Veröffentlichungsdatum 01.07.2015