Warenkorb
Warenkorb ist leer
Navigation
System-Sprache:

VDE-Studie "Der Zellulare Ansatz"

Kurzbeschreibung Grundlage einer erfolgreichen, regionenübergreifenden Energiewende
Produktbeschreibung

Am 28. September 2010 wurde das Energiekonzept der Bundesregierung verabschiedet. Dieses Datum gilt allgemein als der Startschuss zur „deutschen Energiewende“, wobei gewichtige Weichen bereits 1990 mit dem Stromeinspeisegesetz und 2000 mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz richtungsweisend gestellt wurden. Fünf Monate später, unmittelbar nach dem Reaktorunglück von Fukushima am 11. März 2011, wurden zusätzlich weitreichende Beschlüsse bezüglich des Ausstiegs aus der Kernenergie gefasst. Der Zeithorizont der Zielsetzungen bis ins Jahr 2050 zeigt die Tragweite der Energiewende.

Bestellmöglichkeiten
Bild von VDE-Studie "Der Zellulare Ansatz" (Download)
VDE-Studie "Der Zellulare Ansatz" (Download)
Grundlage einer erfolgreichen, regionenübergreifenden Energiewende
Artikelnummer: 622
€250,00
Bild von VDE-Studie "Der Zellulare Ansatz" (Print)
VDE-Studie "Der Zellulare Ansatz" (Print)
Grundlage einer erfolgreichen, regionenübergreifenden Energiewende
Artikelnummer: 623
€250,00
exklusive Versand
Bild von VDE-Study "The cellular Approach" (Download)
VDE-Study "The cellular Approach" (Download)
The basis of successful, cross-regional energy transition
Artikelnummer: 896
€250,00
Bild von VDE-Study "The cellular Approach" (Print)
VDE-Study "The cellular Approach" (Print)
The basis of successful, cross-regional energy transition
Artikelnummer: 897
€250,00
exklusive Versand
Produktdetails
Herausgeber: VDE ETG Energietechnik
Produktspezifikation
Sprache deutsch
Veröffentlichungsdatum 01.06.2015
Publikationart Studie