Warenkorb
Warenkorb ist leer
Navigation
System-Sprache:

VDE-Studie "Dezentrale Energieversorgung 2020"

Kurzbeschreibung In dieser Studie wird diese Entwicklung und deren Einfluss auf die Versorgungsstrukturen beschrieben und bewertet.
Produktbeschreibung
Zukünftig ist von einem größeren Anteil an dezentralen Erzeugungsanlagen auszugehen ist, um die globalen Ziele Einsparung von Primärenergie, Reduktion der CO2-Emissionen und Verringerung der Importabhängigkeit zu erreichen. Dies betrifft die Möglichkeiten der gekoppelten Strom- und Wärmeversorgung (KWK) genauso wie die Nutzung erneuerbarer Energieträger in Form von Windenergie, Photovoltaik (PV) und Biomasse. In dieser Studie wird diese Entwicklung und deren Einfluss auf die Versorgungsstrukturen beschrieben und bewertet.
In den Jahren 2003 und 2004 entstand unter Verantwortung des VDE eine Studie zur Energieversorgung 2020 in Deutschland. Darin wurde deutlich, dass zukünftig von einem größeren Anteil an dezentralen Erzeugungsanlagen auszugehen ist, um die globalen Ziele Einsparung von Primärenergie, Reduktion der CO2-Emissionen und Verringerung der Importabhängigkeit zu erreichen. Dies betrifft die Möglichkeiten der gekoppelten Strom- und Wärmeversorgung (KWK) genauso wie die Nutzung erneuerbarer Energieträger in Form von Windenergie, Photovoltaik (PV) und Biomasse.

Die vorliegende Studie versucht, diese Entwicklung und deren Einfluss auf die Versorgungsstrukturen zu beschreiben und zu bewerten. Da KWK-Systeme in den Wärmemarkt eingreifen, wurden hier zusätzlich zur Stromversorgung auch alternative Systeme zur Wärmeversorgung mit in die Betrachtungen aufgenommen. Hierzu zählen insbesondere solarthermische Anlagen aber auch Wärmepumpen.

Die Erarbeitung dieser Studie erfolgte im Rahmen einer interdisziplinären Arbeitsgruppe von Vertretern der Industrie, Verwaltung, Verbänden, Forschung und Energiewirtschaft.
Bestellmöglichkeiten
Bild von VDE-Studie "Dezentrale Energieversorgung 2020" (Download)
VDE-Studie "Dezentrale Energieversorgung 2020" (Download)
In dieser Studie wird diese Entwicklung und deren Einfluss auf die Versorgungsstrukturen beschrieben und bewertet.
Artikelnummer: 186
€50,00
Bild von VDE Study "Decentralized Energy Supply 2020" (Print)
VDE Study "Decentralized Energy Supply 2020" (Print)
In Future decentralized generation systems can be expected to make a greater contribution.
Artikelnummer: 151
€150,00
exklusive Versand
Bild von VDE Study "Decentralized Energy Supply 2020" (Download)
VDE Study "Decentralized Energy Supply 2020" (Download)
In Future decentralized generation systems can be expected to make a greater contribution.
Artikelnummer: 768
€50,00
Bild von VDE-Studie "Dezentrale Energieversorgung 2020" (Print)
VDE-Studie "Dezentrale Energieversorgung 2020" (Print)
In dieser Studie wird diese Entwicklung und deren Einfluss auf die Versorgungsstrukturen beschrieben und bewertet.
Artikelnummer: 794
€150,00
exklusive Versand
Produktdetails
Herausgeber: VDE ETG Energietechnik
Produktspezifikation
Veröffentlichungsdatum 01.12.2007
Publikationart Studie